Die Treppenbauarten

Im modernen Treppenbau gibt es einige Treppenbauarten, die ihre, je nach Bauvorhaben, Vor- und Nachteile haben können. Viele Treppenbauarten können untereinader kombiniert werden, woraus theoretisch noch weitere Treppenbauarten entstehen.

Die persönliche Note

So kann eine Faltwerktreppe zum Besipiel kombiniert werden mit einer geschlossen oder aufgesattelten Wangentreppe, einer freitragenden Treppe, einer Betontreppe oder anderen. Schaut man sich die verschiedenen Materialien und Farben an welche ebenfalls kombinierbar sind, erhält man am Ende eine individuelle Treppe mit der eignen persönlichen Note.

Erfahrung und Kreativität - Unverzichtbar für eine gelungene Treppe

Um auch alle anderen Möglichkeiten die der Treppenbau bietet zu berücksichtigen, macht es Sinn, sich mit all diesen Eigenschaften ausgiebig auseinander zu setzen. Da ist es gut, wenn man einen erfahrenen Treppenbauer zur Seite hat, der all dieses aus Theorie und Praxis kennt und entsprechende Erfahrungen und Ideen zur Verfügung stellt.

In unserer Ausstellung, aber auch in unserer umfangreichen Bildergalerie, zeigen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten. Fast grenzenlose Materialien in Ihren verschiedenen Farben und Oberflächen, Designs die unterschiedlicher gar nicht sein können, aber auch die technischen Möglickeiten sind Grundlagen für Ihre richtige Entscheidung für Ihre neue Treppe. All diese Informationen zu berücksichtigen lohnt sich um so mehr, wenn man bedenkt, wie langlebig Treppen vom Tischlermeister sind.

Daher laden wir Sie ein, sich von uns für Ihr nächstes Treppenbauprojekt intensiv beraten zu lassen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme